Pokemon pension Vertragen

Eine Auflistung aller Zuchtgruppen findest du hier. Für die meisten Pokémon gilt: Zwei Pokémon aus derselben Zuchtgruppe sind miteinander kompatibel. Gibst du ein Männchen und ein Weibchen aus derselben Zuchtgruppe in der Pension ab, wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Ei vorfinden, aus dem das Mutterpokemon schlüpft. Die einzigen Ausnahmen dabei sind: Seit Schwarz und Weiß ist es auch möglich, die Versteckte Fähigkeit eines Pokémon zu vererben. Hat ein weibliches Pokémon die Versteckte Fähigkeit und du paarst es mit einem beliebigen Männchen derselben Zuchtgruppe, besteht eine Chance von 60%, dass das Baby die Traumwelt-Fähigkeit der Mutter geerbt hat. Dies funktioniert nicht mit Ditto. In der sechsten Generation wurde jedoch auch dieser Mechanismus geändert. Nun kann die Mutter ihre versteckte Fähigkeit auch mit Ditto vererben, und der Vater ebenfalls. Beim Vater funktioniert dies allerdings nur in Verbindung mit Ditto, selbst wenn die Mutter der selben Art wie der Vater angehört. Les Pokémon gagnent des points d`expérience de façon régulière ; un par pas effectué par le héros.

Le niveau des Pokémon les plus faibles laissés en Pension augmente donc plus rapidement. C`est donc un moyen utile pour permettre aux Pokémon stratégiques de gagner leurs premiers niveaux sans avoir à partager les EV à cause du Multi Exp avec un autre Pokémon, risquant d`embrouiller le joueur dans le compte. Dabei gibt es zwei Arten von vererbten Attacken: Die vererbten Attacken können zum einen solche sein, die das gezüchtete Pokémon später durch einen Levelaufstieg erlernen würde; somit beherrscht es diese Attacke schon direkt nach dem Schlüpfen und damit lange bevor es diese per Levelaufstieg erlernen würde. Das gezüchtete Pokémon kann theoretisch mit allen vier Attacken schlüpfen, die der Vater beherrscht. Dies ist auch bei geschlechtslosen Pokémon möglich, die mit Ditto gepaart werden. Um das Maximum aus dem Baby zu holen levelt ihr es auf und erhöht die Freundschaft zu ihm. Letzteres wirkt sich immerhin auch wieder auf das Verhalten im Kampf aus, wie wir euch an anderer Stelle schon gezeigt haben. Ganz im Süden von Route 5 gelangt ihr eigentlich zum Durchgang nach Saffronia City, allerdings ist dieser fürs Erste noch versperrt. Dem dort postierten Wachmann geht es wie offenbar allen seiner Kollegen in Kanto: Er ist verflucht durstig. Leider ist dem ollen Gourmet aber nicht jedes Getränk recht, sondern ausschließlich Tee.

Zum jetzigen Zeitpunkt könnt ihr das Heißgetränk zwar noch gar nicht finden. Hier könnt ihr trotzdem schon einmal nachschauen, wo ihr Tee in Pokémon Let`s Go findet.

Záložka pro permanentní odkaz.

Komentáře jsou uzavřeny.